MENU

Deutsch

WETTER IN LLORET 22.22ºC min. / 23.89ºC max.

Cómo espantar moscas y mosquitos en un camping

Niemand mag Fliegen oder Mücken. Sie nerven entweder, weil sie wie Mücken beißen oder weil sie nicht aufhören, sich wie Fliegen zu stören. Auf Camping Lloret Blau, unserem Familiencampingplatz an der Costa Brava, bringen wir Ihnen praktische Ideen, um diese Insekten von Ihrem Campingplatz zu vertreiben. Fangen wir an!

Wie kann man Fliegen auf einem Campingplatz erschrecken?

Besonders bei heißem Wetter sind Fliegen normalerweise auf vielen Campingplätzen vorhanden. Die Fliegen sind nicht nur normalerweise mit Schmutz verbunden, sondern auch sehr nervig, weil sie keine Bescheidenheit darin zu haben scheinen, sich zu hocken oder uns zu umgeben.

Die typischste Lösung sind Insektizide. Obwohl diese mehr getan werden, um uns selbst zu ertrinken als Insekten. Daher werden wir heute die gängigsten hausgemachten Methoden überprüfen, um Fliegen auf Ihrem Campingplatz zu erschrecken:

Wassersäcke: die Quintessenz der lokalen Bars oder Restaurants. Wenn Sie einen Beutel halb voll Wasser stellen, können Sie die Fliegen erschrecken, solange der Ort oder Raum mit der Sonne in Kontakt steht. Der Grund? Wenn die Sonne durch die mit Wasser gefüllten Säcke geht, zersetzt sich ihr Licht und bildet einen Regenbogen, etwas, das Fliegen verabscheuen. Eine andere Option mit dem gleichen Effekt ist das Aufhängen der CD. Denken Sie daran, dass diese beiden Optionen nur für Orte gelten, die in direktem Kontakt mit der Sonne stehen.

Wodka: Obwohl nicht bekannt, ist es eines der wirksamsten Hausmittel. Wie benutzt man es? Es ist sehr einfach, Sie müssen einfach ein Tröpfchen bestimmter Körperteile wie Handgelenke, Arme, Beine und Knöchel platzieren. Sein Geruch wird helfen, die Fliegen zu erschrecken.

Essenzen, Kräuter oder aromatische Öle: Es gibt Öle oder Essenzen, die Fliegen abwehren, wie Lavendel, Citronella, Basilikum, Lorbeerblatt, Rosmarin oder Minze.

Zitronen mit Nelken: Um sie zuzubereiten, öffnen Sie eine Zitrone in zwei Hälften und geben Sie ein Dutzend Nelken (Arten) in die Zitrone. Wir sollten die Zitrone jeden Tag wechseln.
Hausgemachte Apfelessigfallen: Um die Falle zu erstellen, benötigen wir eine Flasche Wasser. Wir schneiden die Flasche von oben ab und geben Apfelessig hinein. Zum Schluss legen wir den oberen Teil, den wir auf den Kopf gestellt haben, ohne den Stopfen (der trichterförmig ist) auf den Kopf. Auf diese Weise gelangen die vom Essig angezogenen Fliegen in die Flasche, können diese jedoch nicht verlassen.

Wie kann man Mücken auf einem Campingplatz erschrecken?

Wir wissen, wie nervig Mücken auf einem Campingplatz sein können, besonders wenn sie sich neben einem See oder einem Feuchtgebiet befinden. Wir werden die Optionen prüfen, die wir haben, um sie abzuwehren und zu vermeiden, gebissen zu werden:

Der erste wesentliche Punkt ist die Verwendung eines Moskitonetzes an der Tür des Wohnwagens, Wohnwagens oder Geschäfts. Auf diese Weise verhindern Sie, dass diese Insekten in Ihren Wohnwagen oder Ihr Zelt gelangen.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung spezieller Armbänder für Mücken. Diese Armbänder können am Handgelenk und am Knöchel verwendet werden.

Ein weiteres Hausmittel, das auch Mücken dient, ist Zitrone mit Nelken. Wir empfehlen, es immer zu verwenden, da wir sowohl Mücken als auch Fliegen in Schach halten.

Wir können auch Mückenfallen bauen. Um die Falle zu erstellen, müssen wir den Deckel einer Wasserflasche abschneiden (etwa ein Drittel des Deckels). Als nächstes nehmen wir etwas Wasser mit 50 g Zucker und erhitzen es. Sobald der Teig kalt ist, legen wir ihn in den Boden der Flasche und fügen 1 g Hefe hinzu. Zum Schluss bedecken wir die Mischung mit dem Flaschenhals, ohne dass der Deckel trichterförmig wird.

Zusätzlich zu diesen Mitteln können Sie wie bei Fliegen auch Pflanzengerüche oder aromatische Öle verwenden, um Mücken abzuschrecken.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies